Intranet Weblog

zurück zum Archiv
zurück zum Weblog

 

13.10.2005

Google Adense optimieren

Beim Einsatz von Google Adsense auf einer Seite konnte der Webmaster bisher nicht steueren, für welche Inhalte oder Bereiche Google Adsense Werbung schalten soll.
Google hat nun die Funktionalität erweitert. Ab sofort können Bereiche einer Website hervorgehoben oder ausgeschlossen werden. Der Webmaster kann mittels Kommentar-Tags diese Bereiche hervorheben.

Falls einzelne Bereiche ausgeschlossen werden, können diese mit folgendem Code definiert werden:

weitere Infos zu Google Adsense:
Infos von Google Support
Dr. Web Artikel

Posted on Donnerstag, 13. Oktober 2005

 

 


Intranet Weblog - Intranet Workshop , (c) www.webmeister.ch, 1998 - 2005